Einschlafmeditation Selbstliebe

Meditation und Inspiration
Meditation und Inspiration
Einschlafmeditation Selbstliebe
/

In Podcastfolge#90 wartet die Einschlafmeditation Selbstliebe auf dich , die dich beruhigt, frei von Stress, frei von negativen Gedanken oder Gefühlen, die noch kreisen, einschlafen lässt.

Du kannst die Meditation auch nutzen, wenn du in der Nacht wach wirst und nicht einschlafen kannst. Lege einfach eine Hand auf dein Herz, verbinde dich mit deinem Atem und spreche dir liebevolle, tröstende Worte zu.

In der Meditation heute geht es genau darum – lass dir selbst die Liebe zukommen, die du Tag für Tag deinen Lieben schenkst und du wirst sanft einschlafen und durchschlafen.

Am besten legst du dich gleich in dein Bett, um dann gleich direkt einzuschlafen. Nimm die aus dem Yoga bekannte Haltung Shavasana , die sogenannte Totenhaltung ein. Nichtstun ist hier oberste Pflicht. Schon alleine durch das bewusste Einnehmen der Haltung können Spannungen aus Körper und Geist weichen.

Lege dich auf den Rücken, entspanne alle Muskeln , die Arme liegen sanft neben den Körper, die Beine sind ganz locker.

Ich wünsche dir einen wunderbaren Schlaf!

Ich freue mich, wenn du bei der kostenlosen Live Meditation Deine persönliche Ruheinsel am 7. März um 19.00 Uhr dabei bist. Die Live Session findet über Zoom statt.

ZUR LIVE SESSION ANMELDEN

Und der Termin für den neuen Meditationslernkurs das Wunder der Ruhe rückt näher – das Trainingsprogramm, wo du Meditation von Grund auf erlernst startet am 14. März. Trage dich in die Warteliste ein, damit sicherst du dir einen speziellen Frübucherbonus.

ZUR WARTELISTE

Ich freue mich, wenn wir uns auch auf Instagram und Facebook verbinden:

Instagram: https://www.instagram.com/martinawostal/

Facebook: https://www.facebook.com/meditationundinspiration