Ein Date für mich | Interview für Selbstfürsorge

Meditation und Inspiration
Meditation und Inspiration
Ein Date für mich | Interview für Selbstfürsorge
/

#52 Wie gut sorgst du selbst für dich? Bist du auch gut darin (geübt) für andere zu sorgen, vergisst dabei oft auf dich? Dann bist du in dieser Folge „Ein Date für mich – das große Interview für Selbstfürsorge“ genau richtig.

Im Meditationspodcast für mehr Leichtigkeit im Leben geht es um das große Thema Selbstfürsorge. Ich freue mich dazu einen Gast im Podcast zu begrüßen: Sonja Rebec ist diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und Gründerin von Ireallycare, der Beratung für Mamas. Sonja Rebec unterstützt Frauen bei allen Fragen, Problemen und Sorgen.

Sie hat dafür Mama-Line gegründet, eine Telefonhotline und bietet Walk and Talk Spaziergänge in der der Nähe von Tulln in Niederösterreich an. Im Interview erzählt sie uns heute warum es so wichtig ist

  • zu unseren Bedürfnissen zu stehen
  • diese auch klar zu kommunizieren
  • wie das Date für mich funktioniert
  • wie wir uns nicht von Leistungsdruck und Vergleichen vereinnahmen lassen
  • und uns selbst und andere besser annehmen und akzeptieren lernen

Du merkst es ist viel dabei, es lohnt sich dran zu bleiben,

Ich wünsch dir ein jetzt ein angenehmes Lauschen des Interviews und viele neue Erkenntnisse.

Alle Infos zu Sonja Rebec:

Web: https://www.ireally.care/

Mama-Line: 0900/499 555

Schau auf meiner Website vorbei, hier wartet im Bereich KOSTENLOS eine spezielle Einschlafmeditation auf dich, wenn dich Einschlaf- und Durchschlafprobleme plagen sowie ein kostenloser Guide mit Audiomeditationen für den Einstieg in das Abenteuer Meditation. HIER KLICKEN

Ich freue mich, wenn wir uns auf Instagram oder Facebook verbinden:

Instagram: https://www.instagram.com/martinawostal/

Facebook: https://www.facebook.com/meditationundinspiration